Wir sind ab sofort die "FRS Syltfähre"

Ab sofort gesellen sich zur Syltfähre drei Buchstaben, hinter denen sich Großes verbirgt: FRS. Die FRS Syltfähre gehört bereits seit Übernahme der Fährlinie im Jahr 1979 zur weltweit agierenden Reederei mit Sitz in Flensburg - nun auch auf den ersten Blick mit selber Farbwelt und FRS-Schriftzug erkennbar.

Dieser Schritt stellt die Zusammengehörigkeit all unseren Fährverbindungen dar und verdeutlicht den hohen Standard der FRS in jeder ihrer Linien. Das neue, einheitliche Logo stellt die FRS-Familienwerte in den Vordergrund und vereint alle Tochtergesellschaften symbolisch. Denn auch wenn jede der Regionen ihre eigene lokale Identität hat, so stehen doch alle FRS-Linien geschlossen für Zuverlässigkeit und Gastfreundlichkeit. Es wurde eine Kombination aus Tradition und Moderne geschaffen.

Neben der Veränderung des Logos und der Farbgebung auf unserer Webseite, wurde auch bereits die "RömöExpress" in der neuen Firmenfarbe Rot gestrichen. Dasselbe wird auch bei der "SyltExpress" vorgenommen, wenn diese in ihren alljährlichen Werftaufenthalt geht.

Aber keine Angst: Der bekannte Service und die stetige Zuverlässigkeit ändern sich natürlich nicht! Wir bleiben weiterhin Ihre sichere Verbindung von und nach Sylt.

Sparen zum Startschuss

Profitieren Sie von der neuen FRS Syltfähre-Ära!

Buchen Sie jetzt Ihre nächste Fahrt bei unseren Schwestergesellschaften FRS Helgoline oder FRS Baltic und erhalten 10 % Rabatt auf den Fahrpreis!

FRS Helgoline

Die FRS Helgoline bringt Sie täglich vom 26. März bis 31. Oktober 2021 von Hamburg und Cuxhaven nach Helgoland! Erleben Sie mit den beiden Highspeed-Katamaranen "San Gwann" und "Halunder Jet" die modernste und komfartabelste Anreise auf Deutschlands einzige Hochseeinsel.

Den Rabattcode geben wir am 23.11.2020 bekannt.

 

FRS Helgoline

* Aktionszeitraum vom 16.11.- 30.11.2020. Gilt ausschließlich für Online-Buchungen auf www.frs-baltic.de sowie vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Nur einmalig einlösbar.

FRS – Weltweit führender internationaler Fährspezialist

Die Wurzeln der FRS reichen zurück bis ins Jahr 1866, als der erste Dampfschiffpassagierdienst an der Flensburger Förde unter der Flagge der Firma "Flensburg-Ekensunder Dampfschiffsgesellschaft" (FEDG) begann.  Im Jahr 1935 wurde die "Förde Reederei GmbH " von rund 100 Händlern aus Flensburg gegründet. Die FRS ist von einer regionalen Dampfschiffsreederei zu einer international erfolgreich agierenden Reedereigruppe gewachsen. Mit 70 Schiffen und über 2.000 Beschäftigten befördert FRS auf ihren nationalen und internationalen Schifffahrtslinien insgesamt 7,6 Mio. Passagiere und 2,1 Mio. Fahrzeuge jährlich. Umfangreiche Erfahrungen und hohes Engagement zeichnen unsere Arbeit aus. Mit unseren Tochtergesellschaften sind wir in Europa, Nordafrika, Nordamerika und dem Nahen Osten aktiv. Weitere Informationen finden Sie unter www.frs.world.