LKW auf der Rampe der Syltfähre in Havneby.
Freie Fahrt über die Grenze

Wir bringen Sie zuverlässig und sicher von und nach Sylt

 

FRS Syltfähre-Kunden können weiterhin ohne Einschränkungen nach Deutschland einreisen (gemäß neuer Coronavirus Einreiseverordnung vom 30.07.2021). Auch die Durchreise durch Dänemark, zu unserem Anleger in Havneby auf Rømø, ist ohne Einschränkungen möglich. Für Ihren Aufenthalt auf Sylt benötigen Sie einen negativen Corona-Schnelltest. Für Geimpfte und Genesene entfällt die Testpflicht. Dieser ermöglicht Ihnen ebenfalls den Grenzübertritt. Hier finden Sie weitere Informationen , häufige Fragen, uvm.
Tagesausflüge nach Sylt und Rømø sind ohne anschließende Quarantäne möglich, wenn diese nicht länger als 24 Stunden betragen.

 

Für den Grenzübertritt gelten aktuell die folgenden Auflagen:

  • Schleswig-Holsteiner benötigen zum Überqueren der dänischen Grenze einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 72 Stunden ist.
  • Reisende aus den anderen Bundesländern und Nationen benötigen einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist, oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist.
  • Benötigt wird ein Corona-Schnelltest mit schriftlicher Dokumentation oder ein PCR-Test. Das Testergebnis reicht in digitaler Form aus und muss nicht ausgedruckt werden.
  • Vollständig geimpfte Personen, die beide Corona-Impfungen erhalten haben, müssen für den dänischen Grenzübertritt und für den Aufenthalt auf Sylt keinen negativen Coronatest vorweisen. Wichtig ist, dass die letzte Impfung mindestens 14 Tage und maximal 8 Monate in der Vergangenheit liegt und eine Dokumentation über die Impfung (Impfausweis, ärztliche Bescheinigung) vorgezeigt werden kann.
  • Der Frachtverkehr durch Dänemark zur FRS Syltfähre ist ohne Einschränkungen und ohne Corona-Test möglich.

 


Kostenloser Schnelltest an unserem Fahrkartenschalter in List auf Sylt und Havneby
An unserem Fähranleger in List auf Sylt bieten wir Ihnen einen kostenlosen Schnelltest an.

Weitere Informationen sowie eine Übersicht weiterer Teststationen finden Sie hier.

 

(27.09.2021, 09:37 Uhr)

Aktuelle Preise 2021

Lkw und Fracht

Die Fahrpreise für Frachttransporte und Lkw-Beförderung richten sich nach der Größe der Fahrzeuge sowie dem Gewicht. Details dazu können Sie der folgenden Preistabelle entnehmen.

Preise 2021 – gültig 01.01.–31.12.2021

  Einfach netto* Hin/Rück netto*
bis 6,00 m 61,00 EUR 84,00 EUR
6,01 – 8,00 m 97,50 EUR 161,00 EUR
8,01 – 10,00 m 128,00 EUR 213,00 EUR
10,01 – 15,00 m 188,00 EUR 344,00 EUR
15,01 – 21,80 m 249,50 EUR 408,50 EUR
21,81 – 25,00 m 338,00 EUR 543,50 EUR
25,01 – 30,00 m 406,50 EUR 655,00 EUR
ab 30,01 m 470,00 EUR 750,50 EUR
Ihr reservierter Stellplatz

Sichern Sie sich Ihren Kfz-Stellplatz an Bord am besten vorab und vermeiden Sie so Wartezeiten. Buchen Sie Ihre Tickets jetzt online oder unter Tel. 0461 864–601.

Lkw über 3,00 m Breite*

Lkw mit einer Breite vom 3,01–3,95 m inkl. Spiegeln zahlen einen Aufschlag von 70 % auf die angegebenen Preise.

Hafengebühr für Ladungen 2021

  netto**
pauschal je Tonne € 1,45

* zzgl. Hafengebühr und 19 % MwSt | ** zzgl. 19 % MwSt

Jan Grube Video And Photography