Das Fahrwasser der Syltfähre im Sonnenuntergang.

CSR - Corporate Social Responsibility

Gesellschaftliche Verantwortung | FRS Cares

Nachhaltige Entscheidungen treffen, Strategieentwicklung mit langfristigem Fokus sowie eine Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks: das alles bedeutet für uns gesellschaftliche Verantwortung. Dazu kommt noch die Förderung unserer Mitarbeiter, das Bieten eines sicheres Arbeitsumfeld und das Ermöglichen von Mitarbeiterentwicklung. Fairness, Vertrauen und Verlässlichkeit sind dabei nicht nur wichtige Werte für die Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern, sondern spiegeln sich auch in unseren Beziehungen zu Kunden und Geschäftspartnern wieder.

Die FRS Syltfähre hat sich zusammen mit der Konzernmutter FRS, einer der führenden Spezialisten auf dem Gebiet der Fährschifffahrt, diese Ziele im Rahmen der unternehmerischen Verantwortung (engl. Corporate Social Responsibility, kurz CSR) gesetzt und möchte sich den aktuellen und zukünftigen ökologischen und sozialen Herausforderungen proaktiv stellen. Das konzernweite Programm "FRS Cares" dient als Sammelpunkt alles CSR Aktivitäten, auch der FRS Syltfähre. "FRS Cares" findet sich außerdem in der Unternehmensstrategie, den Arbeitsprozessen und der Unternehmenskultur von FRS und FRS Syltfähre wieder.