Fahrplanänderungen & Informationen

Auf dieser Seite teilen wir Ihnen aktuelle Änderungen im Fahrplan, Behinderungen in den Häfen z. B. durch Bauarbeiten und andere Informationen mit, die für unsere Passagiere wichtig sein könnten.

Freie Fahrt über die Grenze

Wir bringen Sie zuverlässig und sicher von und nach Sylt

 

Für Ihren Aufenthalt auf Sylt benötigen Sie einen negativen Corona-Schnelltest. Dieser ermöglicht Ihnen ebenfalls den Grenzübertritt. Hier finden Sie weitere Informationen, häufige Fragen, uvm.

 

Für den Grenzübertritt gelten aktuell die folgenden Auflagen:

  • Schleswig-Holsteiner benötigen zum Überqueren der dänischen Grenze einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 72 Stunden ist.
  • Reisende aus den anderen Bundesländern und Nationen benötigen einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist.
  • Vollständig geimpfte Personen, die beide Corona-Impfungen erhalten haben, müssen für den dänischen Grenzübertritt und für den Aufenthalt auf Sylt keinen negativen Coronatest vorweisen. Wichtig ist, dass die letzte Impfung mindestens 14 Tage in der Vergangenheit liegt und eine Dokumentation über die Impfung (Impfausweis, ärztliche Bescheinigung) vorgezeigt werden kann.
  • Der Frachtverkehr durch Dänemark zur FRS Syltfähre ist ohne Einschränkungen und ohne Corona-Test möglich.

Benötigt wird ein Corona-Schnelltest mit schriftlicher Dokumentation oder ein PCR-Test. Das Testergebnis reicht in digitaler Form aus und muss nicht ausgedruckt werden.


Kostenloser Schnelltest an unserem Fahrkartenschalter in List auf Sylt und Havneby
An unserem Fähranleger in List auf Sylt bieten wir Ihnen einen kostenlosen Schnelltest an.

Weitere Informationen sowie eine Übersicht weiterer Teststationen finden Sie hier.

 

(08.06.2021, 13:18 Uhr)